28.12. Tabea Ruß

Andacht
Messias

Kommt und seht das Königskind.
Gott wird Mensch wie wir es sind.
Als Friedefürst als starker Held,
Wird er tun was Gott gefällt

Im Staub der Welt erstrahlt ein Licht
Der Himmel zeigt uns sein Gesicht

Den Messias und Retter dieser Welt
Schickt Gott als kleines Kind
Er bringt Frieden,
Versöhnung für die Welt,
Weil wir ihm wichtig sind.

Kommt und seht in dieser Nacht
Einen König ohne Pracht.
Ganz unerkannt so unscheinbar.
Macht Gott sein Versprechen wahr.
Im Staub der Welt erstrahlt ein Licht
Der Himmel zeigt uns sein Gesicht.

Zwischenspiel (Instrumental)

Kommt zu ihm beugt euer Herz
Nehmt ihn als Erlöser an.
Das Kind wird groß
Trägt Leid und Schmerz,
Nimmt sich unsrer Lasten an.

Text/Melodie: Chris Mühlan