18.02. Hyun-Ju Kim-Lamprecht

Der Herr sprach zu Mose: Mein Angesicht kannst du nicht sehen; denn kein Mensch wird leben, der mich sieht. 2. Mose 33,20

Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. 1. Johannes 4,9

Du bist das Bild des Vaters

Du bist das Bild des Vaters, des unsichtbaren Sohn. Du bist der Erstgeborene vor aller Schöpfung schon. Durch Dich ist es geschaffen, was man auf Erden sieht und was sich uns im Himmel geheimnisvoll entzieht. Detlev Block

Ich danke dir, du wahre Sonne
Air

Air von J.S. Bach

An der Orgel: Michael Lamprecht
Geige: Antje Fricke
11.02.2022