19.11. Hyun-Ju Kim-Lamprecht

Wir haben einen Gott, der da hilft, und den HERRN, der vom Tode errettet. Psalm 68, 21

Wenn wir nämlich glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die Verstorbenen durch Jesus mit ihm zusammen heraufführen. 1.Thessalonicher 4, 14

Ich bin durch der Hoffnung Band zur genau mit ihm verbunden, meine starke Glaubenshand wird in ihn gelegt befunden, dass mich auch kein Todesbann ewig von ihm trennen kann. Otto von Schwerin

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.
Römer 8, 38+39

Du bist immer da
  1. Du bist immer da, wenn der Tag vor mir liegt oder wenn er sich neigt. Du begleitest mich wie ein Lied, das mich trägt und von Sorgen befreit.
  2. Du bist immer da, auch im Dunkel der Nacht, die unendlich erscheint. Du begleitest mich wie ein Lied, das mich trägt, lässt mich niemals allein.

(Refrain)
Für immer will ich singen: Du bist mehr als genug! In Trauer und Jubel, Jesus, rufe ich dir zu: Meine Hymne bist du.

  1. Du bist wie ein Lied, das mein Leben durchdringt und tief in mir erklingt. Deine Melodie trägt mein Herz durch die Zeit hin zur Ewigkeit.

(Refrain) Für immer…

Voller Freude: Jesus. unter Tränen: Jesus. Meine Hymne, Jesus, bist du.
Wenn ich lebe: Jesus. Wenn ich sterbe: Jesus. Meine Hymne, Jesus, bist du.

Meine Hymne (Du bist immer da)
Text und Musik: Sam Samba, Klaus Osigus, Lucia Kelly