17.08. Dorothea Liedtke

Morgenlicht leuchtet
  1. Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.
    Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.
    Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,
    Dank für das Wort, dem beides entspringt.
  2. Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet.
    So lag auf erstem Gras erster Tau.
    Dank für die Spuren Gottes im Garten,
    Grünende Frische, vollkommnes Blau.
  3. Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,
    Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht!
    Dank überschwenglich, Dank Gott am Morgen!
    Wiedererschaffen grüsst uns sein Licht.

Losung für Dienstag, den 17. August 2021
Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die heilsame Lehre nicht ertragen werden; sondern nach ihrem eigenen Begehren werden sie sich selbst Lehrer aufladen, nach denen ihnen die Ohren jucken, und werden die Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Fabeln zukehren.

  1. Timotheus 4, 3+4
Andacht